GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE DIENSTLEISTUNG RENT Á WEB!  WEBSEITENMIETE UND -PFLEGE VERTRAG

§ 1. Allgemeines, Geltungsbereich

 

1.1. Der Vertrag für Rent á WEB Dienstleistungen regelt die Rechtsbeziehungen zwischen der Agentur Promedico Marketing GmbH (Geschäftsführer: Timon Bauer | Johanna Bauer), nachfolgend in Kurzform Promedico genannt, mit ihren Vertragspartnern, nachstehend in Kurzform „Kunde“ genannt hinsichtlich der Pflege, Erstellung und Miete (Rent á Web) der im Angebot näher definierten Website. Die detaillierte Beschreibung der zu erbringenden Dienstleistungen ergeben sich aus diesem Vertrag und dem auszuhändigenden Bestellschein mit dem Paketinhalt Basic, Comfort, Premium, Deluxe oder Deluxe Gold. Von diesem Vertrag abweichende Bedingungen des Kunden werden von Promedico nur nach gesonderter und schriftlicher Anerkennung akzeptiert.

 

1.2. Alle Vereinbarungen, die zwischen Promedico und dem Kunde zwecks Ausführung eines Rent à Web Auftrages getroffen werden, sind in schriftlicher Form im Angebot zu vereinbaren. Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Angebot kann unterschrieben per Post, Mail oder Fax zugestellt werden.

 

 

§ 2. Vertragsbestandteile, Definition von Pflege, Mitwirkungspflicht

 

2.1. Unter Pflege versteht Promedico die Fehlerbeseitigung und Funktionserhaltung sowie die regelmäßige Neuerung der vertragsgegenständlichen Website durch Aktualisierung und/oder Ergänzung der Daten und/oder zusätzliche Funktionalitäten und/oder Erweiterungen (Features). Der Kunde wird hierzu während der Laufzeit dieses Vertrags, Promedico neue Daten in digitaler oder sonstiger unaufbereiteter Form/in analoger Form/in digitaler Form (insbesondere Bildmaterial, Schriftstücke) vorlegen, die Promedico dann innerhalb von 48 Std. in die vertragsgegenständliche Website einstellt. Die von dem Kunden vorzulegende Qualität bzw. Beschaffenheit des Materials sollte brauchbar für Webseiten sein. Der Kunde kann während der Vertragslaufzeit wöchentlich Analysedaten der Webseite anfordern, hierzu zählen Besucherstatistiken, Seitenaufrufe, Verweildauer etc.

Ein Pflege-Mehraufwand, der über das im jeweiligen Paket enthaltene Pflege-Volumen (Basic 1 Std., Comfort 1,5 Std., Premium 2 Std., Deluxe 2,5 Std. Deluxe Gold 5 Std.) hinausgeht, bedarf der gegenseitigen Absprache und gegebenenfalls der Nachhonorierung durch Promedico. Promedico ist berechtigt, die ihr übertragenden Aufgaben selbst auszuführen oder Dritte damit zu beauftragen.

 

2.2. Das im jeweiligen Paket enthaltene max. Pflegevolumen gilt immer für den aktuellen Kalendermonat und ist bei Nichtnutzung nicht in den nächsten Monat übertragbar.

 

2.3. Kommt der Kunde seinen Verpflichtung nicht rechtzeitig nach, so kann er bei einer nachfolgenden verspäteten Aktualisierung der vertragsgegenständlichen Website im Internet keine weitergehenden Rechte, insbesondere wegen Leistungsverzug gegen Promedico geltend machen.

 

2.4. Als für die Vertragsdauer maßgeblichen Vertragsbeginn, gilt das in der Auftragsbestätigung genannte Datum.

Der Auftraggeber stellt sicher, dass alle für die Durchführung der Fertigstellung und Pflege erforderlichen Mitwirkungsleistungen des Kunden oder seiner Erfüllungsgehilfen rechtzeitig und für Promedico unentgeltlich erbracht werden. Der Kunde wird Promedico nach besten Kräften bei der Suche nach der Störungsursache unterstützen. Der Kunde stellt einen qualifizierten Ansprechpartner zur Verfügung, der Promedico während der Durchführung von Pflegeleistungen Fragen beantwortet.

 

2.5. Der Auftraggeber verpflichtet sich zur regelmäßigen Durchführung und Erstellung von erforderlichen Datensicherungen sollte die Webseite auf einem von ihm angemieteten Server liegen.

 

§ 3. Urheber- und Nutzungsrechte

 

3.1. Promedico überträgt dem Kunden das Nutzungsrecht an den erstellten Objekten für die Vertragsdauer. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Objekte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen, insbesondere auf anderen Internetseiten, ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Promedico nicht gestattet. Eine Weitergabe an Dritte ist unzulässig.

 

3.2. Die im Rahmen des Auftrages erarbeiteten Leistungen und Produkte sind als persönliche geistige Schöpfungen durch das Urheberrechtsgesetz geschützt. Diese Regelung gilt auch dann als vereinbart, wenn die nach dem Urheberrechtsgesetz erforderliche Schöpfungshöhe nicht erreicht ist.

 

§ 4. Vergütung, Vertragsdauer, Rücktritt

4.1. Promedico wird die Website-Pflege und Erstellung zu den im Angebot beschriebenen Konditionen leisten. Den günstigen Preisen liegt eine entsprechende Einnahme-Verwaltung zugrunde. Deshalb werden alle Rechnungen im Lastschrift/SEPA Verfahren abgebucht. Die Beträge werden im Monats-Rhythmus, immer zum Anfang eines Monats abgebucht.

4.2. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt, wenn nichts anderweitig schriftlich vereinbart, bei allen Paketen (Basic, Comfort, Premium Deluxe und Deluxe Gold) 24 Monate.

4.3. Der abgeschlossene Vertrag verlängert sich jeweils um 12 Monate, sofern der Vertrag nicht fristgerecht gekündigt wird. Die Kündigungsfrist beträgt jeweils 6 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit.

 

4.4. Bei einem Rücktritt des Kunden vor Leistungsbeginn eines erteilten Auftrages kann Promedico unabhängig von der Möglichkeit, einen tatsächlich höheren Schaden geltend zu machen, 6 Monatsraten des gebuchten Paketes für die durch die Bearbeitung des Auftrages entstandenen Kosten und für entgangenen Gewinn fordern. Dem Besteller bleibt der Nachweis eines geringeren Schadens vorbehalten.

 

4.5. Alle in Angeboten und Aufträgen genannte Preise und die daraus resultierend zu zahlende Beträge verstehen sich zuzüglich der gesetzlich gültigen Umsatzsteuer in der jeweils geltenden Höhe.

 

§ 5. Zusatzleistungen, Ausschluss von Leistungen

5.1 Gegen gesonderte Vergütung kann der Kunde einige über die in diesem Vertrag definierte Pflegeleistung hinausgehende Leistungen in Anspruch nehmen. Die detaillierte Beschreibung der zu erbringenden Zusatzleistung ergibt sich aus einem separaten Angebot und den Leistungsbeschreibungen für die Rent á WEB Erweiterungen.

 

5.2. Wünscht der Auftraggeber eine Umgestaltung der Basisversion der ursprünglichen Website mit der Folge, dass die neue Dateneinstellung nicht lediglich eine Ergänzung oder Aktualisierung dieser bereits bestehenden Website darstellt, sondern es sich vielmehr um die Gestaltung eines neuen Werks, in erster Linie eines neuen Designs sowie einer anderen gestalterischen Struktur, handelt, so wird dies nicht von den Bedingungen dieses Vertrags erfasst und wird im Rahmen eines neuen Vertrags mit anderen Konditionen angeboten.

Diese Regelung findet bei dem Paket „Deluxe und Deluxe Gold“ keine Beachtung, da in diesem Paket eine jährliche Designanpassung enthalten ist.

 

§ 6. Gewährleistung und Haftung

6.1. Das Risiko der rechtlichen Zulässigkeit der durch Promedico erarbeiteten und durchgeführten Maßnahmen, wird vom Kunden getragen. Das gilt insbesondere für den Fall, dass die Aktionen und Maßnahmen gegen Vorschriften des Wettbewerbsrechts, des Urheberrechts und spezieller Werberechtsgesetze insbesondere bei Ärzten verstoßen. Promedico ist nicht verpflichtet, auf rechtliche Risiken hinzuweisen, sofern diese bei der Tätigkeit bekannt werden.

Promedico geht davon aus, dass dem Kunden die rechtlichen Rahmenbedigungen für die Werbemaßnahmen bekannt sind und dass insbesondere Arztpraxen und andere medizinische Einrichtungen die Inhalte der Musterberufsordnung für Ärzte und des Heilmittelwerbegesetzes bekannt sind. Der Kunde stellt Promedico von Ansprüchen Dritter frei, wenn die Agentur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden gehandelt hat.

 

§ 7 Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung in diesem Vertrag teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit zu einem späteren Zeitpunkt verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll im Wege der Vertragsanpassung eine andere angemessene Regelung gelten, die wirtschaftlich dem am Nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt hätten, wenn ihnen die Unwirksamkeit der Regelung bekannt gewesen wäre.

 

 

HIER ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

E-MAILADRESSE EINTRAGEN

Copyright © 2012- Promedico Marketing | Schwachhauser Heerstr. 111 | 28211 Bremen | Tel. 0421 36519131 |